BUG: Slaven gehen von Leine ab.

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • BUG: Slaven gehen von Leine ab.

      Vieleicht habt ihr schon bemerkt, dass Sklaven von der Kette abgehen können, wenn man sie hinter sich herzieht. Dann liegen sie leider nicht da, sondern scheinen einfach weg zu sein und man hat sie verloren. Man steht dann da, mir Liene in der Hand, als ob kein Thrall daran hinge.

      Ich wurde aber jetzt von Baowulf darauf aufmerksam gemacht, als mir das passiert ist, dass der Thrall direkt neben mir, für ihn gut sichtbar, da lag. Also habe ich ihm meine Leine gegeben, er hat ihn aufgenommen. Für ihn hatte er dann den Thrall an der Leine. Für mich aber blieb der Thrall unsichtbar und Baowulf stand da, mit der Animation einer nicht genutzen Leine. Nach einem Relog konnte ich Bao und den Thrall wieder sehen und dann meinen verlorenen Thrall wieder aufnehmen. (Danke Baowulf)

      FAZIT:

      Anscheinend ist bei diesem doch recht häufigen Bug der Thrall nicht einfach weg, sonder entweder weiterhin unsichtbar an der Leine und somit eben nur unsichtbar (Dann müsste er aber am Rad abgebbar sein), oder aber er liegt neben dem Spieler und ist einfach nur nciht sichtbar. Also versucht bitte herauszufinden was es damit auf sich hat und experimentiert ein wenig herum.Testet es mal mit ienem einfachen relog z.B..
      Wenn das so wäre, wäre der BUG nicht so schlimm wie er derzeit erscheint.


      Wenn ihr was rauskriegt, postet es bitte hier.