Kopfhörer-, Audiokaufentscheidung

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Ich habe mit den Altec's und den Sennheisern leider keine Erfahrungen gemacht.
      Wenn du aber offen für andere Marken bist, kann ich dir das HyperX Cloud Headset nur ans Herz legen. Benutze ich auch, allerdings habe ich das ansteckbare Mikrofon entfernt und nutze sein separates, auch wenn die Qualität ganz passabel war. Ich denke mal die Durchschnittsbewertung von 4,4 Sternen bei über 600 Bewertungen spricht für sich.

      Link: amazon.de/HyperX-Silver-Kopfh%…rol-schwarz/dp/B01MTLMV89
      From Knowledge springs power,
      just as weakness stems from ignorance.
    • Zu dem altec kann ich nichts sagen. Ich benutze ein sennheiser Game one, jedoch ein separates großmembran Mikro. Der Klang ist unschlagbar wenn auch etwas weniger Bass. Das Headset wurde halt für den eSport hergestellt und nicht für saftigen Bass. Mikrofonqualität scheint passabel wenn richtig eingestellt.
      Administrator BBQCAMP.de Community

      Aufgaben: ARK:SE, ATLAS, Discord, Social Media, Videobearbeitung, Gameserver, Organisation, Support

      Bei Fragen:

      - Teamspeak-Support Channel für den entsprechenden Bereich aufsuchen
      - Ein Ticket im Discord erstellen
      - Kontaktformular ausfüllen, somit werden wirklich alle Admins benachrichtigt
      - Flaschenpost oder ähnliches geht natürlich auch, achja eine PN im Forum ist auch möglich

    • Nachdem ich über das Wochenende den Teufel Cage getestet habe, musste ich es leider zurück schicken
      und mir den Sennheiser Game One holen.


      Teufel Cage: (7.1)

      + gute Verarbeitung, angenehm zu tragen, geringes Eigengewicht
      + exzellenter Ton/Sound
      + USB Anschluss mit integrierter Soundkarte
      + Mikrofon beidseitig anbringbar, abnehm- und austauschbare Kabel
      + Lautstärkenregler am Headset
      + Bluetoothoption für Smartphone(Anrufe)


      - geschlossene Ohrmuscheln
      - USB Kabel zu dick und Gewebe-Ummantelt, -Störgeräusche, wenn das Kabel irgendwo streift
      - kein Singalzeichen bei deaktiviertem Mikrofon
      - Mikrofon funktioniert auf einer Seite nicht, -kann defekt sein
      - Mikrofon zu groß bzw. zu lang, befindet sich teilweise im Sichtfeld (Schluck vom Bier nehmen stößt man ans Mikrofon)
      - Mikrofon, nach Aussagen von TS Partnern, etwas dumpf


      Sennheiser Game One: (Stereo)

      + gute Verarbeitung, sehr angenehm zu tragen, Eigengewicht in Ordnung
      + sehr guter Ton/Sound
      + offene Ohrmuscheln, man bekommt die geringsten Geräusche in der Umgebung noch mit
      + gute Mikrofonqualität, deaktivierung indem Mikro hochgeklappt wird
      + Lautstärkenregler am Headset

      - keine abnehmbare Kabel
      - Ton- und Mikrofonklinke, keine interg. Soundkarte (nur mit Aufpreis, ext. Gerät)



      Mein Fazit:

      Auch wenn ich von Haus aus ein Teufel-Fan bin, kann ich mich zwischen den beiden Geräten eindeutig für Sennheiser entscheiden.
      Bei der Soundqualität punktet das Cage zwar deutlich, aber ich möchte das Headset nicht nur für Filme schauen und Musik hören,
      sondern primär für Gaming und das zum Großteil im Teamspeak. Und da ist der springender Punkt.
      Denn der größte Nachteil vom Cage ist, dass es geschlossene Ohrmuscheln besitzt. Dies hat zur Folge, dass man beim Reden
      den Effekt von Druck im Kopf hat. Wie als würde man beim Sprechen mit den Händen den Gehörgang zu halten.
      Wobei man beim Game One, dank der offenen Muscheln, kaum das Gefühl hat ein Headset zu tragen.
      Man kann sich problemlos mit Personen unterhalten die neben einem stehen und somit auch im Teamspeak.
      Game One kann man mit offenen sowie mit geschlossenen Ohrmuscheln bestellen. Wer also auf ein Turnier geht und großer Geräuschkulisse
      ausgeliefert ist hat die Möglichkeit sich ganz abzuschotten. Wem geschlossene Ohrmuscheln nichts ausmacht, kann den Cage durchaus mal testen.
      Teufel bietet 8 Wochen Rückgaberecht. Auch ohne Angabe von Gründen.