Bewerbung BadBoyz Origins

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Bewerbung BadBoyz Origins

      Grüße Geisterbären!

      - Name im Spiel
      Mein Ingame Name lautet BadBoyz Origins (nennt mich BB), wir sind die letzten Tage ein paarmal zusammen in den Kampf gezogen. Ich habe mich ein wenig umgeschaut und mit Mordoz sowie Valar ausführlicher unterhalten - glaube die Chemie hat gepasst :).

      Name: Gürtay
      Alter: 40
      Wohnort: Wehrheim, Hessen
      Mechwarrior spiele ich seit NetMech zeiten (1998).. glaube das sagt alles ;). Kenne alle Bücher inkl. der Technischen Aufrisszeichnungen. Es wird wieder Zeit einzutauchen nach langer Abstinenz.
      Am Liebsten im Moment den Ebon Jaguar. Bin aber flexibel. Mir gefällt auch die Rolle des Spotters (Narcs/Tagging). Wenn Frust rausmuss, steige ich in meinen Kodiak ;). Ich orientiere mich da am Team, bin noch zu neu, um mich festlegen zu können auf eine spezifische Rolle.

      Von den Geisterbären erwarte ich wie die letzten Tage auch regelmässiges Zusammenspiel, Tipps & Tricks zur Verbesserung meiner Spielweise und eine eher kleine aber feine Truppe, die sich aufeinander einspielt und später blind zusammenspielen kann, um erfolgreich zu sein.

      Spielzeiten sind mind. 3x die Woche abends (vermutlich eher mehr) ab 20 Uhr. Wenn ich online bin spiele ich durch 20-0 Uhr.. ggf. auch länger.

      Gefunden hat mich Nari :), aber es war auch von Anfang an mein Wunsch, auf der Warden Clanseite zu spielen. Da bleibt die Auswahl klein. Wie immer ist auf IS Seite die größte Anzahl an Spielern zu finden. Ich spiele daher lieber auf der nominell schwächeren Seite und verstärke sie.

      Zur Zeit 9 Mechs (BJ, EJ, KD je 3 Stk) wobei BJ erst auf höchster Mastery ist.


      Viele Grüße,

      BB
    • Sei willkommen Sibling BadBoyz Origins in der einzig wahren Bärenhöhle!

      Schön das Du den Weg zu uns gefunden hast.
      Such Dir ein Feldbett da vorne in der Baracke, Rübensuppe gibt es manchmal bei Delios
      Training ist Montag und Donnerstags, und wenn Du mal nicht kannst, wirst Du eben alle unsere Mechs waschen und polieren.
      Egal was Valar Dir vom feinen Leben hier bei den 140th Stiker Cluster erzählt hat, jetzt bist Du hier Sibling, und da heisst es klotzen statt kleckern!
      Also ab in die Kaserne Klamotten abladen und dann zackig auf das Trainingsgelände.


      Ehre dem Clan!
      ...und immer wenn ich morgens aufwachte und alles um mich herum weiß gekachelt war,
      wußte ich, daß etwas schlimmes passiert sein mußte!