Grundausbildung: Funk (TFAR)

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Grundausbildung: Funk (TFAR)

      Grundausbildung: Funk



      Vor dem Funken:
      • eigenes TS-Profil für Tactical anlegen, ohne Automute auf Umschalt
      • Push to talk in Arma entfernen
      Standard Tastenbelegungen:
      (alle Tasten findest du auch nochmal links auf der Karte)
      Kurzstrecke öffnen: STRG + P
      Kurzstrecke reden: Umschalt
      Kurzstrecke Alternativchannel reden: T
      andere Channel anwählen Kurzstrecke: Numpad 1-8
      Langstrecke öffnen: ALT + P
      Langstrecke reden: STRG + Umschalt
      Langstrecke Alternativchannel reden: Z
      andere Channel anwählen Langstrecke: STRG + Numpad 1-9

      Alternativchannel anlegen:
      Man geht auf einen beliebigen Channel, gibt die gewünschte Frequenz für den Alternativchannel ein und bestätigt die Frequenz. Dann drückt man auf die Taste “Set additional channel” um den Channel zum Alternativchannel umzustellen. Der Text im Bildschirm sollte sich dann von z.B. “C2 50” zu “A2 50” ändern.

      Wichtige Regeln:
      • VOR dem Funkspruch nachdenken
      • Am Anfang des Funkspruchs “[Rufzeichen Empfänger] für [Rufzeichen Absender], kommen.” (Rufzeichen nur bei der ersten Übertragung)
      • Funksprüche kurz halten
      Status:
      -> [Alpha] für [Command] Status, kommen!
      -> [Alpha] Status: Grün, Grün, AUS!

      (Bei FahrzeugSquads beziehen sich die Sachen auf das Fahrzeug)
      Status1: GesundheitSquad
      GRÜN: alle ok
      GELB: leicht bis starke Verletzt
      ROT: stark Verletzte bzw Tote [-> gilt als Hilferuf]

      Status2: MunitionSquad
      GRÜN: alle haben Munition
      GELB: min. einer hat weniger als 3 Mags
      ROT: min. ein Soldat ist verteidigungsunfähig
      TacticalBacon Gründer
      Taktische Arma3 Gruppe

      Arma Entwickler

      Dieser Beitrag wurde bereits 12 mal editiert, zuletzt von Will ()