Angepinnt Schnelleinstieg für MechwarriorOnline – MWO für Neueinsteiger! [F2P]

    Diese Seite verwendet Cookies. Durch die Nutzung unserer Seite erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies setzen. Weitere Informationen

    • Schnelleinstieg für MechwarriorOnline – MWO für Neueinsteiger! [F2P]

      Einsteigerleitfaden für MechwarriorOnline – MWO für Dummies

      Vorweg, dieser Guide ist aus unserem internen Forum, um einen Schnelleinstieg für neue Spieler zu ermöglichen. Dieser Guide ist in vielen Teilen oberflächlich, weil es den Rahmen sprengen würde alles aufzuschreiben. Dafür gibt es dann Teamspeak ;)

      Inhaltsverzeichnis
      1. Allgemeine Informationen
      2. Was kostet es und wie lange dauert es?
      3. Die ersten Schritte
      4. Die Settings
      5. Der erste eigene Battlemech
      6. Die Mechklassen
      7. Die Waffenklassen/Ausrüstung/Reaktoren
      8. Die Spielmodi
      9. Die Meta
      10. Erfahrungspunkte und was steckt dahinter
      11. Die Module
      12. Wie komme ich (ohne Geld) an meine ersten Mechbays?
      13. Clans oder Innere Sphere?

      ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ ++++++++++++++

      1. Allgemeine Informationen
      Was ist Mechwarrior Online? - youtube.com/watch?v=AOLIyzN0sKk



      ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ ++++++++++++++

      2. Was kostet es und wie lange dauert es - Nichts! Es ist Free to play, ohne Pay to Win!

      Wo kann ich es herunterladen? - mwomercs.com/game/download oder mittlerweile bei Steam.
      Wo kann ich einen Account erstellen? - mwomercs.com/signup?utm_source=mainMENU

      Man kann sich für einige Euros/Dollar Premiumzeit kaufen, welche dafür sorgt das man 50% mehr Erfahrungspunkte und Geld bekommt. Gerade am Anfang ist das natürlich sehr hilfreich, aber auf keinen Fall notwendig.
      Des Weiteren kann man sich gegen Echtgeld sogenannte Heromechs kaufen, welche einen weiteren Bonus von 30% auf die Auszahlung von CBill geben.

      ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ ++++++++++++++

      3. Die ersten Schritte

      Spielt das Tutorial - Hier werden euch kurz die grundlegendsten Sachen erklärt, zudem bekommt ihr für das erfolgreiche Abschließen 5 Millionen CBills (Freie Ingame Währung).
      Zudem gibt es im Tutorial die Möglichkeit ein paar verschiedene Mechs auszuprobieren und in ein paar interessanten Übungen ein gutes Gefühl für die Mechs zu bekommen.
      Sucht euch einen Trialmech eurer Wahl aus und übt ein wenig in den "Testing Grounds". Hier empfehlen wir "Medium" oder "Heavy" Mechs, da diese meistens eine gesunde Mischung aus Feuerkraft, Beweglichkeit und Panzerung haben, um euch ein wenig mit ihnen Vertraut zu machen um im ersten Spiel schon ein kleines Gefühl für sie zu haben.
      Vorher solltet ihr euch noch das folgende Video anschauen, hier wird verdeutlicht wie ihr die Waffengruppen einstellen könnt: youtube.com/watch?v=2yFrj7vlJo4



      Ein kleiner Tip hierzu: Legt den rechten Arm auf einen Mausbutton, den linken Arm auf einen Mausbutton und eure Torsobewaffung auf eine dritte Maustaste oder z.B. die Shift-Taste. (Anmerkung der Redaktion: Hier gibt es keine Musterlösung, bei 10 Spielern haben sicher 8-9 individuelle Einstellungen.)

      ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ ++++++++++++++

      4. Die Settings

      Unten Links findet ihr den Punkt "Settings" dort finden sich die vier Einstellungen

      4.1 "ARM LOCK" (Die Arme können nach rechts/links/oben/unten bewegt werden, oder auch nicht. Diese Fähigkeit zu Nutzung hat je nach Situation deutliche Vorteile.)

      4.2 "THROTTLE DECAY" (Hiermit können Geschwindigkeiten festgesetzt werden, oder auch nicht. Es ist Geschmackssache, probiert es aus.)

      4.3 "START IN THIRD PERSON" (Diesen Punkt solltet ihr deaktivieren, da er mehr Nachteile wie Vorteile bringt, in 3RD Person zu starten und zu spielen.)

      4.4 "ENABLE COCKPIT GLASS" (Diesen Punkt solltet ebenfalls ihr deaktivieren, da er mehr Nachteile wie Vorteile bringt und spieltechnisch euch ein paar Sichteinschränkungen beschert wenn das Glas eingeschaltet ist.)

      4.5 "Directional Arrow" (Dieses Punkt kann man je nach Geschmack ein oder ausschalten. Er erleichtert am Anfang sicher das Handling mit dem Mech, später sicher etwas nervig.)

      4.6 "Enable Cockpit Monitors" (Kann man anmachen, oder auch nicht. :P Stört einige Spieler, andere finden es gut.)

      ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ ++++++++++++++

      5. Der erste eigene Battlemech

      Wichtig! Spielt die ersten 25 Spiele bevor ihr euch einen eigenen Battlemech kauft!
      Warum? Weil ihr während dieser ersten 25 Spiele einen Bonus auf die CBill Auszahlungen (Freie Ingame Währung) bekommt und ihr zusammen mit den normalen Erträgen euch dann einen ordentlichen Battlemech kaufen könnt.
      Da die Meta und die persönlichen Vorlieben sehr unterschiedlich sind, geben wir hier erst einmal keine Empfehlungen zum Kauf des ersten Mechs ab. Hierfür solltet ihr einfach eine Einheit/Clan besuchen und sich im Teamspeak beraten lassen. Mechwarrior Online ist ein Teamspiel, so findet man schon einmal Kontakte. Mir persönlich sind keine Einheiten/Clans bekannt, die nicht helfen.
      Zusammen mit dem Tutorial und den ersten 25 Spielen solltet ihr mit etwas Glück auf 15 Millionen CBill kommen. Damit kann man sich schon sehr gute Mechs zusammenbauen, wenn man es nicht verschwendet.

      ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ ++++++++++++++

      6. Die Mechklassen

      6.1 Innere Sphere vs. Clan Mechs
      Zwischen den beiden Fraktionen gibt es ein paar Unterschiede was die Mechs angeht. Zum einen das Clanwaffen nur in Clanmechs eingebaut werden können und umgedreht. Zum anderen die Reaktoren --> Siehe 7.1

      6.2 Lights (20 – 35 Tonnen)
      Leicht gepanzert und meistens sehr schnelle Mechs. Ihre Hauptaufgabe ist das Scouten und Stören der gegnerischen Aufstellung.

      6.3 Mediums (40 – 55 Tonnen)
      Sind relativ schnelle Mechs, die sehr flexibel im Einsatz sind. Aufgrund ihrer geringen Panzerung leben sie wie die Lights von Bewegung.

      6.4 Heavys (60 – 75 Tonnen)
      Sehr gute Allrounder. Je nach Mechchassis mal schneller oder mal mehr gepanzert. Dies jeweils mit einer guten Feuerkraft.

      6.5 Assaults (80 – 100 Tonnen)
      Assaults sind massive Waffenplattformen mit meist einer sehr guten Panzerung. Leider sind sie sehr anfällig gegenüber Lights, da sie von diesen sehr gut ausmanövriert werden können.

      ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ ++++++++++++++

      7. Die Waffenklassen/Ausrüstung

      7.1 Standard, XL und Clan XL Maschinen
      Standard Maschine
      Pro – günstig, explodieren nicht, robust
      Contra – schwer

      XL Maschine
      Pro – Deutlich leichter als Standard Reaktoren
      Contra – Verbrauchen 6 Slots in den Seitentorsi, sind sehr teuer, explodieren wenn eine Schulter zerstört wird

      Clan XL Maschine
      Pro – Explodieren erst wenn beide Schultern oder der CT zerstört ist
      Contra – Sind prinzipiell fest eingebaut

      7.2 Ballistische Waffen – Verschießen ein oder mehrere Projektile
      Pro – Wenig Hitze, Punktschaden (Innere Sphere)
      Contra – Munitionsabhängig

      7.3 SRM – Kurzstreckenraketen
      Pro – Hoher Schaden
      Contra – Geringe Reichweite, Munitionsabhängig

      7.4 Streak-SRM – Gelenkte Kurzstreckenraketen (Benötigen Aufschaltung)
      Pro – Hoher Schaden, hohe Trefferwahrscheinlichkeit
      Contra – Geringe Reichweite, Munitionsabhängig, keine Aufschaltung -> Kein Feuern möglich, schwer

      7.5 LRM – Langstreckenraketen (Benötigen Aufschaltung)
      Pro – Große Reichweite, schießt über Hindernisse hinweg
      Contra – Hoher Munitionsverbrauch, Minimumreichweite

      7.6 Laser – Laser halt, ein der Energiestrahl der Schaden macht
      Pro – Je nach Laser hohe Reichweite, kein Munitionsverbrauch
      Contra – Hohe Hitzeentwicklung

      7.7 Pulse Laser – Laser die in Pulsen schießen
      Pro – Mehr Schaden, kein Munitionsverbrauch
      Contra – Hohe Hitzeentwicklung

      7.8 PPC – Energieprojektilwaffe
      Pro – Projektilwaffe, Punktschaden, kein Munitionsverbrauch
      Contra – Sehr heiß, Mindestreichweite, wenn keine ER Variante

      7.9 ECM – Verhindert gegnerische Aufschaltungen

      7.10 Beagle – Kontert ECM und verbessert Sensorreichweite

      7.11 Artemis – Verbessert die Trefferzonen von SRM und LRM

      7.12 Targetcomputer (Clan) – Verbesserte eine Menge Stats

      7.13 Commandosonsole (Innere Sphere) - Verbesserte eine Menge Stats

      7.14 Ferro Fibros
      Verleichtert eure Panzerung, ihr bekommt also Tonnage gutgeschrieben. Lohnt sich fast nur bei Lights, euch 14 Slots verloren gehen, die bei schwereren Mechs besser für Heat Sinks oder Waffen genutzt werden.

      7.15 Endo Steel
      Erleichtert eurer Exoskelett, ihr bekommt also Tonnage gutgeschrieben. Nachteil ist, dass 14 Slots verloren gehen.

      7.16 Heatsinks
      Diese gibt es als Double und Standard-Heatsinks, die Double kühlen natürlich besser, verbrauchen aber auch mehr Platz. Clanmechs haben immer Double Heat Sinks.

      ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ ++++++++++++++

      8. Die Spielmodi

      8.1 Community War
      Hier spielen die verschiedenen Fraktionen gegeneinander um Planeten zu erobern. Im Gegensatz zum normalen PUG oder 12 vs. 12, hat man hier vier Mechs, welche man nacheinander gegen den Gegner führt.

      8.2 Assault
      „Teamdeathmatch“ mit der Option die Gegnerbasis zu Cappen.

      8.3 Skirmish
      “Teamdeathmatch”, reines 12 vs. 12

      8.4 Conquest
      Ziel ist es hier, mind. drei der fünf Punkte erobern und zu halten um schneller als der Gegner 750 Punkte zu bekommen. Es ist aber meistens „Teamdeathmatch“

      ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ ++++++++++++++

      9. Die Meta

      Diese wechselt regelmäßig und je nach Karte. Da nach jedem Patch oder mit der Einführung neuer Mechs die Meta wechseln kann, ist es nicht Zweckmäßig hierzu Tips zu geben. Diesen Punkt kann man einfacher im TS besprechen.

      ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ ++++++++++++++

      10. Erfahrungspunkte und was steckt dahinter

      Für jedes Gefecht bekommt ihr XP und Global XP. Die normalen EXP werden genutzt um den jeweiligen Mech zu leveln. Hierbei ist zu beachten, dass man drei Chassis von einem Mech braucht um den Mech durchzuleveln. Die Global XP, wovon man später jede Menge braucht, sind dazu da um Waffen und Mechmodule freizuschalten. Also nur mit Bedacht ausgeben.

      ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ ++++++++++++++

      11. Die Module

      11.1 Waffenmodule
      Hier gibt es zwei Arten, einmal welche die eure Reichweite erhöhen und welche die die Cooldownzeit verringern. Bei der zweiten Art ist zu beachten das sie natürlich auch eure Hitzeentwicklung steigt, da ihr schneller schießt.

      11.2 Mechmodule
      - Die jeweiligen Vorteile, welche diese Module bieten, stehen im jeweiligen Tooltip.

      11.3 Consumables
      Sind Verbrauchsgüter die bis zu 40.000 CBill pro Einsatz kosten. Sie sollten nicht benutzt werden, wenn ihr Geld farmt. ;)
      - Artillery Strike (Lässt einen Artillerieschlag um den markierten Punkt niedergehen)
      - Air Strike (Lässt einen Luftschlag von der Markierung aus in eure Sichtrichtung niedergehen)
      - Coolshots (Kühlen euren Mech schnell um einige Punkte Hitze herunter)

      ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ ++++++++++++++

      12. Wie komme ich (ohne Geld) an meine ersten Mechbays?

      12.1 Events
      Es finden relativ Regelmäßig Events statt, bei denen man Mechbays durch reines spielen gewinnen kann.

      12.2 Communitywarfare
      Man kann bei jeder Fraktion durch reines farmen der Ränge (Rang 2 und Rang 6) je eine Mechbay bekommen. Dies ist aber eine sehr aufwendige Sache und dauert mind. 10 Wochen, da es 10 Fraktionen gibt bei denen man dann mind. 7 Tage unter Vertrag stehen muss.

      12.3 Echtgeld
      Ihr kauft euch einfach ein paar MC und damit dann Mechbays. Hier aber am besten immer nur die Mechbay kaufen, die ihr gerade braucht. Warum? Weil es regelmäßig Events und Sales gibt, bei denen die Mechbays teils für 50% erwerbbar sind.

      ++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++++ ++++++++++++++

      Ehre dem Clan! Man sieht sich auf dem Schlachtfeld!
      ((Dieser Guide wird nach und nach erweitert und erhebt keinen Anspruch auf Vollständigkeit oder Gewähr. Tips oder Ergänzungen bitte INGAME an Nari, hier bei Steam oder in unserem Forum: bbqcamp.de/forum/showthread.ph…WO-für-Neueinsteiger!-F2P ))
      EX-Admin der Herzen... <3 <3 <3 ... nicht! :evil:
      Es gibt nur eine Person die unbeliebter ist als ich, der Tod, aber selbst da bin ich mir nicht sicher.

      Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von Nofreatuhl ()